Startseite
    Events
    Schule
    NEuseeland
    Meine Gastfamile
  Archiv
  mehr Photos
  Photos
  ICH
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/seista

Gratis bloggen bei
myblog.de





WARTEN

Ich telefonierte mit meiner Gastmutter- am Anfang hate ich echt ein wenig Angst, aber ich musste ja anrufen. Und sie war total nett. Trotzdem war ich wohl zu schüchtern, meine Stimme zu leise, redete nicht genug- sie musste mir alles aus der Nase ziehen. Jedenfalls ging irgendwann um den Flug und auch sie wusste nicht, wann ich fliege, wollte aber bei EF anrufen. Verabscheidete sich sogar mit "see you next week!".

so langsam hab ich echt keine Geduld mehr:

Nachdem ich nur also eine Gastfamilie habe, und eine Schule, die am 4.September beginnt, fliege ich bestimmt nicht erst in der zweiten Septemberwoche, sondern villeicht doch noch in der letzten Augustwoche- denke ich und rufe also bei EF an. Es ist Mittwoch und als ich frage, wie kurzfristig sie Flüge planen, höre ich, dass sie gerade dabei sind, Schülern mitzuteilen, dass sie Samstag(3 Tage später) fliegen sollen. Auch diese Frau kann sich nicht vorstellen, das ich erst um den 12.Sptember fliege.

Ich werde also nicht, wie ich es wünsche, am ersten Schultag mit Stundenplan die Schuule betreten können, es sei denn ich fliege doch schon Freitag und deise Schule hat Samstag geöffnet. Allerdings muss mir EF auch noch Gepäckanhänger und so weiter schicken . . .
Mitlerweile frage ich mich, wie es anderen EF-Schülern geht- meine vorläufige Gastmutter, die auch Betreuerin ist, erzählte mir, sie habe noch 5 weitere Schüler zu betreuen, von denen 3 an meine Schule gingen. Unter diesen fünf seien zwei Deutsche, eine Südkoreanerin, eine -amerikanerin und ähm, mehr sagte sie glaube ich nicht. Wann durften oder dürfen sie fliegen? Oder hängen sie noch genauso in der Luft wie ich?!
28.8.07 22:26


Ich hab endlich 'ne Gastfamilie oder auch am Anfang war das A

Nachdem ich nun erst Flugwelle fünf(diese Woche), dann 6 und schließlich 8(die letze, 11.-13.September) fliegen sollte, hatte ich ziehmliche Angst erst nach Schulbeginn drüben anzukommen.

Von EF hatte ich schon mit der Vertragsbestätigung meine Zugangsdaten zu "myhighschoolyear", einer Seite von ef wo Betreuer-, Gastfamilien- und Highschooladresse stehen, bekommen. In letzter Zeit guckte ich also regelmäßig, ob es Neuigkeiten gibt, denn ich dachte mir, dass ich es eher lesen würde als der Brief von ef bei mir war.
Ich guckte also regelmäßig nach Infos: -Nichts! -NIchts! -Immernochnichts!

Heute morgen guckte ich also wieder, erst bei Betreuern: -keine Veränderungen ; dann bei Gastfamilie: -Nichts! , hatte es fast aufgegeben, ging noch zu High School, und siehe da: Es hatte sich gelohnt! Ich hatte endlich eine Schule! Es stand also endlich fest, DAS ich nach Ohio kommen würde! UNd besser noch: Schulbeginn: 09-04 !!! Ich würde hoffentlich vor Schulbeginn da sein. Ich suchte also nach der Schulhompage(die ist wirklich sehr umfangreich, braucht allerdings auch lange um zu laden) - und musste zum Zahnarzt.

Als ich wiederkomme telefoniert Mama gerade mit EF- ICH HABE EINE GASTFAMILIE! (also eine Wilkommensfamilie, d.h. sie nehmen mich nur für 4 Wochen auf und entscheiden sich dann hoffentlich mcih zu behalten-oder halt auch nicht).

Ogottogott, ich hab noch keine Koffer gepackt oder so!!!!!!! Und dabei will ich unbedingt VOR Schulbeginn da sein, das beudeutet, das ich nächste Woche fliegen muss!!!

20.8.07 20:28


[erste Seite] [eine Seite zurück]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung