Startseite
    Events
    Schule
    NEuseeland
    Meine Gastfamile
  Archiv
  mehr Photos
  Photos
  ICH
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/seista

Gratis bloggen bei
myblog.de





Photos!!

Hey, ich habe mir eine Seite auf Phtobucket angelegt wo ich Phtoos hochgeladen habe.. Ich habe sie aber jetzt auch hierher uebertragen!!

Mir gehts gut, ich war letzten Montag und DIenstag mit meiner Agriculture/Horticulture(landwirtschaft/gartenbau)Klasse in den Norden gefahren. Waren Go-cart fahren und Baeume zurueckschneiden und es hat superviel spass gemacht! Heute ist wunderschoenes Wetter, es wechselt immer ein bisschen im Moment. DIe letzten zwei Wochen war es wieder richtig kalt.

lg,Selina

30.5.08 05:39


30.5.08 05:33


30.5.08 05:27


Suedinselreise

Hey, ich bin gerade auf der Suedinsel und es ist ganz tollhier!! Habe deshalb auch nciht viel Zeit zu schreiben = (

Letzte Woceh war ich mit DElphinen schwimmen das war toll! Ausserdem waren wir noch Kajaken, quad biken(so ne art outdoor motor bike mit 4 raedern) und Gletscher wandern.

28.4.08 05:53


Stundenplan

Wellinton High School ist nicht nur eine der wenigen gemischten Schulen in Wellington und hat keine Schuluniform, sondern auch Ausschlafprojetkt:

 In der 12. und 13. haben Schueler generell nur 5 Feacher (statt 6) und fangen deshalb die Schule spaeter an. Eine Studie hat naemlich ergeben, das die Schueler den Rest des Tages besser arbeiten, wenn sie spaeter kommen und daher laenger schlafen koennen.

12. und 13. haben daher normalerweise Montag sowie Mittwoch bis Freitag von 10.20Uhr bis 3.20Uhr Unterricht. Dienstags ist nach der ersten Stunde 20Minuten Roopu(Moari fuer Homeroom/Klassenleiterstunde), deshalb geht es da "schon" um 10Uhr los. Schulstunden dauern 60Minuten,dazwischen gibt es keine Pausen ausser der Mittagspause, ebenfalls eine Stunde von 12.20 - 1.20Uhr. Es wird allerdings (zumindest an dieser Schule) viel Zeit vertroedelt, also es geht generell nciht so straff voran wie bei uns. Da wir keine (regelmaessige) Klingel haben, machen die Lehrer einfach etwas frueher Schluss und dann gehen wir direkt zur naechsten Klasse. Ich bin allerdings schon oefter zuspaet gekommen, weil zwei Lehrer voellig verschiedene Uhren hatten und ich uebers ganze Schulgelaende musste.

Von der neunten bis zur 11. hat man montags und mittwochs bis freitags von 8.45Uhr bis um 9Uhr Roopu und dann von 9-10Uhr eine weitere Stunde.

Man hat jedes Fach vier Stunden die Woche, davon einen Tag eine Doppelstunde ueber Lunch. (auch eine besonderheit meiner Schule) das ist allerdings extrem praktisch fuer Faecher wie Outdoor Education, wo wir dann Kayaken gehen koennen und dafuer 2Stunden Zeit haben(Lunch wird nach hinten verschoben).

Die neuen Neuntklaessler sind 13, in der 11. ist man 15 und in der 13.Klassenstufe 17(oder aelter, normalerweise nciht juenger). Ich wurde in die 12.eingestuft, habe aber verschiedene Faecher in mehreren Klassenstufen.

Und zwar habe ich morgens 11.Klasse Japanisch, weil ich gerne 6 Faecher machen wollte.

-sorry,muss raus, Fortsetzung folgt-

9.4.08 07:23


Photos kommen

SO, jetzt habe ich es geschafft einige Photos hochzuladen, allerdings erlaubt mir diese Seite nicht besonders viel Speicherplatz sodass sie ziehmlich klein sind und ich bin mir auch noch nciht sicher wie ich sie reinstelle.

BIs dahin schuat auf die Zusatzseite-es fehlen allerdings noch die Erklaerungen

1.4.08 06:34


Dragonboating Festival

Hey!

ALs Sommersport habe ich Dragon Boating gemacht. Ein Dragon boat ist lang und duenn und es sitzten 20 Paddler drin(10 links und 10 rechts). Ausserdem gibt es noch jemanden der zaehlt und dafuer sorgt, das alle gleichzeitig paddeln und einen der hinten steht und das Boot gerade aus faehrt.

IN den Notices(Schulnachrichten) stand eines Tages das das Leute fuer Dragon Boating gesucht werden und sich alle die interesse haetten bei Student Services(Sekraetariat, kann man Schuelbuecher und SChreibwaren kaufen sowie Schulgebuehren und Klassenfahrten bezahlen) melden sollen. Ich bin hin und habe meinen Namen aufgeschrieben. Das war letzten November. AUs den Notices habe ich auch erfahren, wann Training ist. Wir hatten ein paar Mal "Trockentraining" Ende letzten und Anfang diesen Schuljahres um uns an die Paddel und die Befehle zu gewoehnen und dann ging es im Februar 2x pro Woche aufs Wasser. Training war unten im Hafen von Wellington und viele andere Schulen und Erwachsenenteams haben zur gleichen Zeit trainiert.

ES ist ein absoluter Teamsport,gleichzeitig paddeln ist das A und O. Leider arbeiten einige (es ist hier ueblich,ein Grossteil der Schueler meiner Schuel arbeitet in seiner Freizeit, ich wette allein 50%im Supermarkt und bei McDonalds), sodass wir nie mit allen und vollem Boot Trainiernen konnten. wir hatten immer nur gerade die Mindestanzahl an Leuten um raus in den Hafen zu duerfen,manchmal mussten sogar die Trainer mitpaddeln. Machnmal war es schoen warm und wir hatten SOnnenschein, aber wir haben auch bei starkem Wind und hohen Wellen trainiert. Am Tag selber sah es erst nach Regen aus, wurde dann aber schoen warm und sonnig. Aufgrund mangeldem Trainings waren wir allerdings komplett "out of time"(auseinander). Wir hatten 3 Rennen. Im ersten sind wir "noch" dritte von vieren geworden,allerdings sah es wohl sehr chaotisch aus. Im zweiten sind wir nach einem tollen Start wohl schwaecher geworden udn folglich hinter den anderen zurueckgefallen, was zu einem totalen Chaos fuehrte. Beim letzten Rennen(wir hatten eh ncihts mehr zu verlieren) haben wir und dann darauf konzentriert zusammen zubleiben und dafuer etwas langsamer zu paddeln. Fuer unsere SChule tut es mir leid, da die eh shcon nicht den besten Ruf hat. aber mir hat es trotzdem total Spass gemacht und ich glaube das ist die Hauptsache. = )

Unser Team in Uniform

31.3.08 04:58


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung